Streifeneder Unternehmensgruppe
Kontakt
Benötigen Sie Hilfe?
Kontaktieren Sie uns.

F. G. Streifeneder KG
Moosfeldstraße 10
82275 Emmering
08141 6106-0
08141 6106-50
info@streifeneder.de
Ausbildung bei F. G. Streifeneder KG

Kaufmann für Marketingkommunikation bei der Streifeneder Unternehmensgruppe

Luis, 3. Lehrjahr der Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation steht uns Rede und Antwort.

Wie bist du auf die Firma Streifeneder aufmerksam geworden und wieso hast du dich entschlossen dort deine Ausbildung zu machen?
Mein Opa hat damals sehr viel von seiner Arbeit bei Streifeneder erzählt. Er war über 50 Jahre in der Firma als Orthopädietechniker-Meister tätig und ist nach seinem Ruhestand noch wöchentlich in die Firma geradelt, um seine alten Kollegen zu treffen. Dies hat mich sehr inspiriert und mich aufmerksam auf die Firma Streifeneder gemacht. Nachdem ich mich auf der Webseite ausführlich über die verschiedenen Ausbildungsberufe informiert habe, ist mir die Ausbildung Kaufmann für Marketingkommunikation sehr ins Auge gestochen. 
Nach meinem Vorstellungsgespräch war ich mir sicher, dass ich in diesem Bereich meine Ausbildung machen möchte. 

Welche Aufgaben hat ein Auszubildender im Marketing?
Das Aufgabengebiet ist sehr vielseitig. Anfangs wurde ich in den verschiedenen Programmen wie Photoshop, InDesign usw. geschult, um langsam in den Arbeitsfluss zu finden und Aufgabenbereiche übernehmen zu können. Außerdem haben wir einen YouTube-Channel und produzieren Videos, wo ich beim Schnitt sowie beim Drehen voll involviert bin. Neben dem Erstellen und Bearbeiten von Flyern, Broschüren, Visitenkarten und anderen Drucksachen werde ich auch in Projekte eingeweiht und darf Teilbereiche selbstständig bearbeiten, die wir dann zusammen besprechen. Wenn Messen anstehen bin ich auch oft für die Organisation der Exponate und der Drucksachen zuständig.

Was gefällt Dir an Deiner Arbeit am besten und was findest du besonders interessant?
Es ist schwer zu sagen, was mir wirklich am besten gefällt, weil ich die verschiedenen Aufgabenbereiche sehr interessant finde und diese auch oft miteinander zusammenhängen. Wenn ich ein Bild in Photoshop bearbeite und es dann in einen Flyer oder eine Broschüre einsehe, sieht man für was man gearbeitet hat, wenn die Broschüre dann vor einem liegt. Das Produzieren und Schneiden der Videos bereitet mir auch sehr großen Spaß. Man wird immer vertrauter mit der Kamera und lernt immer mehr dazu.

Was ist dein Tipp für zukünftige Azubis?
Sie sollten immer, sobald Sie etwas Neues lernen, mitschreiben und sich Notizen zu den verschiedenen Arbeitsschritten machen. Man bekommt sehr viele unterschiedliche Dinge gezeigt, die man sich nicht alle merken kann, die aber nach längerer Zeit wieder auf einen zukommen. Ich habe es mir angewöhnt, neue Tätigkeiten immer aufzuschreiben und eine 
To-do-Liste zu führen. So habe ich immer einen guten Überblick und kann diese nach und nach abarbeiten. 

Was sollte man Deiner Meinung nach mitbringen für die Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation?
Man sollte eine gewisse Kreativität mitbringen und nicht verklemmt sein. Da wir in der Abteilung sehr viel kommunizieren und uns bei Projekten austauschen, sollte man sich nicht scheuen, die Meinung und Vorschläge zu präsentieren. Man sollte sich gut organisieren können und sich die Aufgaben gut einplanen, damit keine Aufgaben liegen bleiben oder vergessen werden. Es ist wichtig, dass man sich traut nachzufragen, wenn etwas nicht funktioniert oder man nicht weiter weiß.

Im Sommer hast du deine Ausbildung geschafft. Wie geht es danach für dich weiter? 
Ich werde nach meiner Ausbildung weiter in der Streifeneder Unternehmensgruppe tätig sein.
Durch unseren Rotationsplan habe ich die Möglichkeit bekommen auch andere Abteilungen und Firmenbereiche kennenzulernen, die auch sehr interessant und ansprechend für mich waren. Letztendlich hat sich daraus eine Übernahme in der Unternehmensgruppe ergeben.

Vielen Dank, Luis. 
Emmering, 03.06.2019

Wer nun neugierig geworden ist:
Bei Streifeneder lassen sich stets Praktika absolvieren. So kann man am besten herausfinden, ob der Ausbildungsberuf geeignet ist.
Dein Kontakt (unabhängig ob Ausbildung oder Praktika) ist:

Martina Berg
Streifeneder ortho.production
Moosfeldstrasse 10 · 82275 Emmering
T 08141 6106-0 · m.berg@streifeneder.de