Streifeneder Unternehmensgruppe
Kontakt
Benötigen Sie Hilfe?
Kontaktieren Sie uns.

F. G. Streifeneder KG Rehatechnik
Moosfeldstraße 10
82275 Emmering
08141 625733-0
08141 625733-250
reha@streifeneder.de
Orthetik – Obere Extremität bei F. G. Streifeneder KG Othopädietechnik

Orthetik – Obere Extremität

Verletzungen und Einschränkungen an Hand oder Arm beeinflussen unseren Alltag massiv. Eine schnelle Versorgung ist daher unabdingbar. Die Anforderung an dieses Hilfsmittel ist, Sie so wenig als möglich in Ihrer Bewegung einzuschränken. Daher halten wir eine Vielzahl an Hilfsmitteln für Sie bereit, um sofortige Hilfe zu leisten.

Wir haben die optimale Lösungen für Sie

Für alle Arten von Verletzungen und Einschränkungen haben wir die optimale Lösung von der Fingerschiene bis zur Handgelenks, Ellbogen- und Schulterversorgung. Das Spektrum unserer Versorgungsmöglichkeiten:

  • Verstauchungen, Frakturen, Dehnung und Risse von Sehnen und Bändern
  • Entzündungen und Reizung von Ellbogen und Handgelenk, Kapaltunnel-Syndrom, Tennis-Arm
  • Versorgung nach Operationen und bei Lähmungen
  • Veränderungen der Gelenke und Muskeln nach Schlaganfall
  • Rheuma und angeborene als auch erworbene Einschränkungen jeder Art


Sonderbau-Anfertigung passend für Ihre Bedürfnisse

Selbstverständlich versorgen wir darüber hinaus im Sonderbau nach Ihren Bedürfnissen und den Anforderungen, die die Verletzung oder Erkrankung an uns stellt.

Ein Spezialgebiet unseres Teams stellt die Versorgung mit sensodynamischen Bandagen und dynamischen Orthesen dar. Bei Kontrakturen oder Bewegungseinschränkungen in den Gelenken ist die sanfte Redression / Aufdehnung  ein probates Mittel. Hierbei werden die Sehnen, Bänder, Muskeln und Gelenkkapseln ausgedehnt. Anhand des beigefügten Verlauf-Kontroll-Bogens ist es Ihnen möglich, die Erweiterung und Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit zu erkennen.

Sensodynamische Versorgung

Die sensodynamische Versorgung – auch sensorische dynamische Orthesen (SDO) genannt – nimmt zusehends in Deutschland zu. Sie umfasst folgende Erkrankungsbilder und Einschränkungen: Neurologische Erkrankungen wie Schlaganfall, Multiple Sklerose, Cerebral-Paresen, Cerebral Ataxie, Spina bifida, Spastische Tetraparesen, Dyskinesien und Athestosen. Hierzu halten wir für alle Körperteile Test-Bandagen für Sie bereit, so dass eine sofortige Testung erfolgen kann. Diese nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

Ob Ihr Körper positiv in der Testung reagiert, ist unmittelbar zu erkennen. Bei erfolgreicher Testung wird dies filmisch von uns vor Ort dokumentiert, um den Erfolg und Verlauf festzuhalten. Die Dokumentation dient auch den Krankenkassen, um sich von der Sinnigkeit und Funktionalität des Hilfsmittels ein Bild zu machen.

Filialsuche

Standorte Übersicht