Streifeneder Unternehmensgruppe
Kontakt
Benötigen Sie Hilfe?
Kontaktieren Sie uns.

F. G. Streifeneder KG
Rottmannstraße 20 – 22
80333 München
089 52096-0
089 52096-20
rottmann@streifeneder.de
Orthetik – Untere Extremität bei F. G. Streifeneder KG Orthopädietechnik

Orthetik, Schienen & Bandagen

Der Fachbereich der Orthetik lässt sich in die obere und untere Extremität aufteilen. Zudem lassen sich große Themen wie die Rumpforthetik, die Epithetik und die Reziproken Gehorthesen mit einem besonderen Fokus herausarbeiten. 
Im Folgenden wird zuerst die Orthetik der oberen und anschließend die der unteren Extremität erklärt. Abschließend wir der Fokus auf die drei Spezialthemen gelegt.

Der erste Schritt ist eine individuelle Beratung.
Ganz einfach:

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Termin:
089 520960

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Termin:   rottmann@streifeneder.de

Orthetik – Obere Extremität

Verletzungen und Einschränkungen an Hand oder Arm beeinflussen unseren Alltag massiv. Eine schnelle Versorgung ist daher unabdingbar. Die Anforderung an dieses Hilfsmittel ist, Sie so wenig als möglich in Ihrer Bewegung einzuschränken. Daher halten wir eine Vielzahl an Hilfsmitteln für Sie bereit, um sofortige Hilfe zu leisten.

Wir haben die optimale Lösungen für Sie

Für alle Arten von Verletzungen und Einschränkungen haben wir die optimale Lösung von der Fingerschiene bis zur Handgelenks, Ellbogen- und Schulterversorgung. Das Spektrum unserer Versorgungsmöglichkeiten:

  • Verstauchungen, Frakturen, Dehnung und Risse von Sehnen und Bändern
  • Entzündungen und Reizung von Ellbogen und Handgelenk, Kapaltunnel-Syndrom, Tennis-Arm
  • Versorgung nach Operationen und bei Lähmungen
  • Veränderungen der Gelenke und Muskeln nach Schlaganfall
  • Rheuma und angeborene als auch erworbene Einschränkungen jeder Art


Sonderbau-Anfertigung passend für Ihre Bedürfnisse

Selbstverständlich versorgen wir darüber hinaus im Sonderbau nach Ihren Bedürfnissen und den Anforderungen, die die Verletzung oder Erkrankung an uns stellt.

Ein Spezialgebiet unseres Teams stellt die Versorgung mit sensodynamischen Bandagen und dynamischen Orthesen dar. Bei Kontrakturen oder Bewegungseinschränkungen in den Gelenken ist die sanfte Redression / Aufdehnung  ein probates Mittel. Hierbei werden die Sehnen, Bänder, Muskeln und Gelenkkapseln ausgedehnt. Anhand des beigefügten Verlauf-Kontroll-Bogens ist es Ihnen möglich, die Erweiterung und Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit zu erkennen.

Sensodynamische Versorgung

Die sensodynamische Versorgung – auch sensorische dynamische Orthesen (SDO) genannt – nimmt zusehends in Deutschland zu. Sie umfasst folgende Erkrankungsbilder und Einschränkungen: Neurologische Erkrankungen wie Schlaganfall, Multiple Sklerose, Cerebral-Paresen, Cerebral Ataxie, Spina bifida, Spastische Tetraparesen, Dyskinesien und Athestosen. Hierzu halten wir für alle Körperteile Test-Bandagen für Sie bereit, so dass eine sofortige Testung erfolgen kann. Diese nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

Ob Ihr Körper positiv in der Testung reagiert, ist unmittelbar zu erkennen. Bei erfolgreicher Testung wird dies filmisch von uns vor Ort dokumentiert, um den Erfolg und Verlauf festzuhalten. Die Dokumentation dient auch den Krankenkassen, um sich von der Sinnigkeit und Funktionalität des Hilfsmittels ein Bild zu machen.

Orthetik – Untere Extremität

Unter Orthesen versteht man starre oder teilflexible und flexible Hilfsmittel, welche Ihre Gelenke stützen, schützen und entlasten. Mit Unterstützung modernster Messmethoden und Fertigungstechniken entstehen nach Vorgaben durch Ihren Arzt, Therapeuten und gemäß Ihrer individuellen Voraussetzungen und Wünsche Hilfsmittel (Orthesen) der Extraklasse.

Formulieren Sie Ihre Ziele, wir setzen Sie um

Unser Haus bietet Ihnen bis zu 250 Fußorthesen an, um Ihren Anforderungen zu genügen. So unterschiedlich die Verletzung oder Einschränkung sein mag, so individuell finden wir die passende Lösung.

Dabei steht Ihr Wohl jederzeit im Vordergrund. Um die bestmögliche Versorgung zu erreichen, halten wir  - wenn nötig – Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt oder Therapeuten. Notwendige Gespräche mit Ihrer Krankenkasse werden von speziell ausgebildeten Sachbearbeitern für Sie übernommen.

Das Spektrum unserer Hilfsmittel umfasst Bandagen, Bandagen nach Maß, Orthesen nach Maß sowie den Gipsabdruck.

Der erste Schritt ist eine individuelle Beratung.
Ganz einfach:

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Termin:
089 520960

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Termin:   rottmann@streifeneder.de

Orthetik – Rumpf

Bei vielen Beschwerden und Verletzungen des Rückens bieten Bandagen oder Orthesen unabdingbaren Schutz und Stabilität. Sie können helfen, Rückenschmerzen zu vermeiden oder zu lindern. Durch das geschulte Auge unserer Mitarbeiter und einer effektiven Statusaufnahme kann festgestellt werden, welches Hilfsmittel den größtmöglichen Erfolg bietet.

Wir beraten Sie gerne!

Bei uns erhalten Sie neben einer kompetenten Beratung das für jede Beschwerden und jedes Krankheitsbild ideale Hilfsmittel – bei Bedarf auch maßgefertigt. Wir führen Orthesen und Bandagen aller namhaften Hersteller, Lumbal- und Aktiv-Rückenbandagen, Leibbinden und Mieder, Korsette und Wirbelsäulen-Orthesen - auch im Sonderbau nach Maß.

Wir bieten Hilfe bei allgemeinen Rückenproblemen und Schmerzen, Osteoporose, bei Bandscheibenvorfällen, neurologischen Problemen und bei Skoliose – unserem Spezialgebiet.

Darüber hinaus bieten wir Sonderanfertigungen für schwerstbehinderte Menschen (insbesondere Kinder). Durch unsere jahrelange Zusammenarbeit mit ICP-Zentren, Chirurgischen Fachkliniken und Ärzten und Therapeuten aller Fachrichtungen und Selbsthilfegruppen ist unser Fachwissen breit gefächert.

Orthetik – Epithesen

Anfertigung von Zehenspreizern und interdigitalen Zehenorthesen

Die Ausprägung der Zehen in Form und Gestalt ist vielfältig und individuell. So unterschiedlich wie dies sein kann, so unterschiedlich muss eine Versorgung mit dementsprechenden Hilfsmitteln sein. Wir bieten Lösungen und Hilfe bei: Reiben und Scheuern (offene und gereizte Hautregionen werden entlastet und geschützt), Diabetes-Prophylaxe und Schutz, Fehlstellungen der Zehen, Hallux valgus, Luxationen der Gelenke, Bandläsionen und Rupturen, Entlastung bei Gicht und Rheuma, Frakturen,  Fehlbildungen der Zehen, Wachstumslenkung bei Kindern und Jugendlichen, Spastiker, nach Schlaganfall, Amputationen.

Die Bewegung und die Dynamik beim Gehen und Laufen werden dadurch nicht behindert. Ein schmerzfreies Gehen ist wieder möglich. Auch das Tragen Ihrer Alltags- oder Freizeitschuhe ist mit diesen individuellen Orthesen möglich. Je nach Anforderung und Bedürfnis werden unsere Zehenspreizer und interdigitalen Zehenorthesen aus hautfreundlichem Silikon gefertigt, aber auch Lycra-Stoff, Weichpolster-Material und feines Leder finden Einsatz.

Orthetik – Reziproken Gehorthesen (RGO)

Eine weitere orthetische Versorgung in unserem Hause ist die Fertigung von reziproken Gehorthesen (RGO). Diese kommen zum Einsatz, wenn ein Großteil der unteren Extremitäten, z. B. bei spina bifida teilweise oder komplett gelähmt ist. Dem Kunden ist es möglich, mit dieser Versorgung vertikalisiert zu werden. Die Möglichkeit, sich in stehender Position fortbewegen und kommunizieren  zu können, spielt für sämtliche Vitalfunktionen eine wesentliche Rolle.

Die Orthese besteht aus zwei individuell gefertigten Beinschalen und einem dazugehörigen Beckenkorb oder Rumpfteil. Alle Komponenten sind über eine spezielle  Hüftgelenkskonstruktion  miteinander verbunden. Durch eine Art Verbindungswippe zwischen den beiden Hüftgelenken ist es nun dem Kunden möglich, mit Hilfe von Gewichtsverlagerung ein Bein vor das andere zu setzen.

Der erste Schritt ist eine individuelle Beratung.
Ganz einfach:

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Termin:
089 520960

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Termin:   rottmann@streifeneder.de