Streifeneder Unternehmensgruppe
Kontakt
Benötigen Sie Hilfe?
Kontaktieren Sie uns.

Streifeneder ortho.production GmbH
Moosfeldstraße 10
82275 Emmering
+49 8141 6106-0
+49 8141 6106-50
office@streifeneder.de

MonoSil.HTV: Silikonverarbeitung mit einer Komponente

Erstellt am Juni 24, 2019

Neues MonoSil.HTV erzielt optimale Ergebnisse in kürzester Zeit

Silikone sind ein wichtiger und etablierter Werkstoff in der Orthopädietechnik. Bei den bisher bekannten Silikonen mussten jedoch immer zwei Komponenten im exakten Verhältnis von 1:1 miteinander vermengt werden. Das neue MonoSil.HTV besteht nun nur noch aus einer Komponente und ermöglicht somit eine große Zeitersparnis für den Orthopädietechniker! Das neue Material ist ab sofort in 3 Shore-Härten (35, 55 und 70 Shore A) verfügbar. Es ist walzbar, nach Vulkanisierung äußerst reißfest und kann optimal mit Pacolor oder Facolor eingefärbt werden. Wer den neuen Werkstoff verarbeiten möchte, sollte dies frühzeitig vorbereiten: MonoSil.HTV muss kühl gelagert werden (z. B. Kühlschrank) und ist empfindlich gegenüber Feuchtigkeit. Das Silikon muss deshalb spätestens eine Stunde vor dem Gebrauch bei Raumtemperatur antauen. 

Alle Informationen und weitere wichtige Hinweise zur Lagerung finden Sie hier.

Alle News